Das Blasmusikfestival BLOW! by WMC Kerkrade, das vom 3. bis einschließlich 5. September stattfinden sollte, wird am Freitag, dem 3. September, als gratis zugängliches abendfüllendes Konzert veranstaltet. An diesem Abend treten die Bigband der Bundeswehr, die Hillsback Brassband und Emma Kok auf. Im Rahmen der aktuell in den Niederlanden geltenden Corona-Schutzverordnung ist das ursprünglich geplante umfassendere dreitägige Festival für die Organisatoren nicht durchführbar.!

“Angesichts der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen ist dies die beste Option für BLOW! 2021,” erklärt Marcel Andriolo, General Manager des WMC (Wereld Muziek Concours/ World Music Contest). ,,So können wir das Publikum zumindest an einem Abend in BLOW!-Stimmung bringen und einen schönen Abend erleben lassen.” Ab nächster Woche können sich die Besucher online für das Konzert am Freitagabend anmelden. Ihnen wird dann ein fester Platz auf dem Veranstaltungsgelände zugewiesen. Maximal 750 Plätze sind verfügbar. In Kürze geben die Veranstalter weitere Informationen zum Konzert bekannt.

Die Teilnehmer am Wettbewerb BLOW! to Woodstock, der am Samstag, dem 4. September, stattfinden sollte, können ihre Teilnahme auf den Wettbewerb Copa Capella beim Wereld Muziek Concours 2022 verschieben.

Ticketbesitzer werden von Eventim hinsichtlich der Rückerstattung ihres/ ihrer Tickets informiert.

Partners