BLOW! sucht ambitionierte Bands, die am Samstag, dem 10. Juli 2021, auf dem Markt in Kerkrade (NL) bei der zweiten Ausgabe von ‘BLOW! to Woodstock’ spielen möchten. Die Bands haben die Chance auf eine Teilnahme beim ‘Woodstock der Blasmusik’ in Österreich! Wir hoffen, dass die teilnehmenden Bands im nun kommenden Sommer vor Publikum auf dem Markt in Kerkrade spielen können, doch das hängt natürlich von den dann geltenden Corona-Maßnahmen ab. Sicherheit geht vor.

Die Bedingungen:

  • Du hast mindestens 4 Bläser*innen in deiner Band, und die Gesamtzahl der Musiker beträgt maximal 20.
  • Du musst ein repräsentatives, am besten professionelles Video deiner Band hochladen.
  • Welche Musik ihr spielt, ist egal. Alle Genres sind willkommen, seid kreativ und überrascht uns.

Anmelden

Was ist ‘BLOW! to Woodstock’?

‘BLOW! by WMC’ organisiert 2021 in Zusammenarbeit mit dem Festival ‘Woodstock der Blasmusik’ in Österreich zum zweiten Mal den Wettbewerb ‘BLOW! to Woodstock’. Alle Bands mit mindestens 4 Bläsern*innen und maximal 20 Musikern können mitmachen. Ihr habt die Chance, am 10. Juli 2021 auf dem Markt der klingenden Stadt Kerkrade eine halbe Stunde vor Blasmusik-begeistertem Publikum zu spielen. Hier findet man die (Online-) Ausgabe von ‘BLOW! to Woodstock’ 2020 und hier den Film über BLOW! 2019.  

Was könnt ihr gewinnen?

Der erste Preis ist ein Auftritt beim berühmten ‘Woodstock der Blasmusik’ in Österreich 2022! Die Top 3 von ‘BLOW! to Woodstock’ dürfen ebenfalls beim Wereld Muziek Concours 2022 auftreten.

Wer kann mitmachen?

Der Wettbewerb richtet sich an alle Bands aus dem Benelux-Gebiet und der deutschen Grenzregion, wo Blasmusik eine bedeutende Rolle spielt. Der Musikstil der Band ist egal, es müssen nur 4 Bläser*innen in der Band sein. Die maximale Anzahl der Bandmitglieder beträgt 20. Anmelden kann man sich bis zum 1. April 2021. 

Wie ermitteln wir den Gewinner?

Aus allen Einsendungen wählen Simon Ertl (Woodstock der Blasmusik) und Björn Bus (WMC Kerkrade) zehn Bands fürs Halbfinale aus. Vom 22. April bis zum 1. Mai kann man auf der Website für seinen Bandfavoriten stimmen. Die zwei Bands mit den meisten Stimmen spielen dann am 10. Juli im Rahmen von ‘BLOW! by WMC’ auf dem Markt in Kerkrade. Die übrigen drei Finalisten werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Insgesamt treten damit am Festivalsamstag fünf Bands vor circa 2.000 Blasmusikfans auf. Der letztendliche Gewinner wird von einer dreiköpfigen Jury (75%) und dem Publikum (25%) bestimmt.

Die wichtigsten Daten*:

  • Bis zum 1. April 2021: Anmeldung für den Wettbewerb
  • 8. April 2021: Bekanntgabe der 10 Teilnehmer
  • 22. April bis 1. Mai 2021: Public Voting
  • 1. Mai 2021: Bekanntgabe der 2 Publikumsfavoriten
  • 6. Mai 2021: Bekanntgabe der übrigen 3 Finalisten
  • 10. Juli 2021: Finale BLOW! to Woodstock

* Bitte beachten Sie, dass sich die Termine geändert haben. Die Registrierung ist noch 1 Monat länger geöffnet (bis zum 1. April).

Was ist das ‘Woodstock der Blasmusik’?

Das ‘Woodstock der Blasmusik’ ist – wie der Name vielleicht schon sagt – ein viertägiges Festival, bei dem sich alles um Blasmusik dreht. Im österreichischen Ort im Innkreis versammeln sich jedes Jahr circa 60.000 Blasmusikfans auf einem großen Festivalgelände. Es ist das Pinkpop der Blasmusik. Seit 2019 organisiert BLOW! zusammen mit unserem Partnerfestival ‘Woodstock der Blasmusik’ einen Wettbewerb. Neugierig geworden? Hier geht es zum Aftermovie vom ‘Woodstock der Blasmusik’ 2019.

Anmelden

Partners